Lerninhaltedsc03587

Das Erlernen der Fremdsprache Englisch kommt in einer globalisierten Welt eine immer größere Bedeutung zu. Am THG wird Englisch als erste Fremdsprache ab Klasse 5 unterrichtet. Um den Übergang vom Anfangsunterricht der Grundschule zum Englischunterricht des Gymnasiums leicht zu gestalten, knüpft dieser an die bereits erarbeiteten Themenfelder an.

Englisch am THG bietet:

·         Kompetenz- und handlungsorientierten Unterricht, der nicht nur auf die zentralen Prüfungen, sondern vor allem auch auf das Leben vorbereitet

·         Fokus auf Mündlichkeit durch eine mündliche Prüfung pro Schuljahr in allen Jahrgängen zur Vorbereitung auf die Anforderungen des mündlichen Abiturs sowie die Verwendung der modernen Fremdsprache Englisch im Berufsleben und in der Freizeit

·         Methodisch abwechslungsreiches Fremdsprachenlernen

·         In Klasse 5 bis 7 vier Stunden, in Jahrgang 8 und 9 drei Stunden Englischunterricht

·         Individuelle Förderung:

o      Ergänzungsstunde in Klasse 8, in der die drei Klassen, je nach Leistungsstand, in vier kleinere Gruppen aufgeteilt und in Absprache mit den Fachlehrern differenziert gefördert werden

o      Vertiefungskurse (EF) sowie Leistungskurse (ab Q1) in der gymnasialen Oberstufe

o      Fachsprechstunde

o      Bilingualer Bildungsgang ab Klasse 5 (http://www.thg-recklinghausen.de/index.php/blog/157-der-bilinguale-bildungsgang-am-thg)

Lernorte

Unser Ziel ist das „internationale Geschäft“. Deshalb bemühen wir uns intensiv um Kontakte ins englischsprachige Ausland durch

·         Fahrten in den Süden Englands (Klasse 7 und Q2)

·         E-Twinning-Projekte

·         Pen Pal Projekt mit einer Schule in Ghana

·         Unterstützung bei der Planung und Organisation von längeren Schülerauslandsaufenthalten oder Berufspraktika (http://www.thg-recklinghausen.de/index.php/schulprofil/europaschule)

Projekte und AGs

·         Jährliche Teilnahme am internationalen Sprachwettbewerb „Big Challenge“ in der Unter- und Mittelstufe.

·         Erwerb des CertiLingua-Zertifikats: Diese Zusatzqualifikation, die unter bestimmten Voraussetzungen mit dem Abitur – ohne Zusatzprüfung – erworben werden kann, bescheinigt den Teilnehmern eine außerordentliche Mehrsprachigkeit und internationale Handlungsfähigkeit.

·         Cambridge-AG für SchülerInnen der Oberstufe: Das Cambridge-Certificate (Niveaustufe C1: Cambridge Certificate in Advanced English) dient der Bescheinigung qualifizierter Englischkenntnisse und ist international bei Universitäten, Bildungseinrichtungen und Unternehmen anerkannt. Es ist also ein großes Plus im Lebenslauf bei zukünftigen Bewerbungen.

Noch Fragen zu Englisch, der Fachschaft oder der Schule? Kommen Sie doch einfach vorbei und besuchen Sie uns, z. B. an unseren Tagen der offenen Tür oder zu den Sprechzeiten unserer LehrerInnen.

See you here at our THG.