Wir nehmen als Schule unseren Ausbildungsauftrag für zukünftige Leh-rer*innen wahr. Lehramtsstudent*innen, die ein Eignungs- oder Orientie-rungspraktikum am THG absolvieren, werden während Ihrer Unterrichts-hospitationen professionell begleitet. Zu Beginn des Praktikums werden in einer ersten gemeinsamen Sitzung Unterrichtsbeobachtungskriterien er-arbeitet und reflektiert. Während erster Unterrichtshospitationen im je-weiligen Fachunterricht werden die Praktikant*innen gezielt auf die Vor-bereitung und Durchführung erster Unterrichtsstunden vorbereitet. Am Ende des Praktikums steht eine gemeinsame Reflexion, bei der das Port-folio „Praxiselemente – Eignungs- und Orientierungspraktikum“ des Schulministeriums NRW als Instrument genutzt wird. Hinweise zu den am THG zur Verfügung stehenden Praktikumsplätzen und zum Ansprechpart-ner entnehmen Sie bitte dem Bildungsportal EOPS des Schulministeriums NRW.