Wir, die Schülervertretung des Theodor-Heuss-Gymnasium, repräsentieren alle Schüler unserer Schule. Daher wirken wir bei dem Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule eigenverantwortlich mit.

Wir vertreten so die Interessen der Schülerschaft in allen Schulgremien wie beispielweise in Fachkonferenzen oder der Schulkonferenz.

Wir sehen es als Ziel, das Interesse und Engagement unser Schülerinnen und Schüler im sozialen, fachlichen, kulturellen und sportlichen Sinne zu vertreten und zu fördern; dabei habe wir uns verpflichtet, die Schüler über ihre Schülerrechte zu informieren und sie in diesem Rechte zu vertreten.
Zudem haben wir es uns als Ziel gesetzt, die öffentlichen und selbstgestellten Aufgaben der Schülerschaft um zusetzen, die Identifikation der Schüler mit unserem Gymnasium zu stärken, sowie die Gleichberechtigung aller Schüler zu realisieren.

Eure SV-Lehrer

Christine Weiß

 

Tom Constapel